Aktuelles aus dem Fachbereich Industrie

 

Zahl der Neueinstellungen auf hohem Niveau

Die Zahl der Neuanmeldungen im aktuellen Schuljahr beläuft sich auf einem ähnlich hohen Niveau wie im letzten Schuljahr. Mit 103 angehenden Industriekaufleuten konnten wiederum vier Klassen im ersten Ausbildungsjahr gebildet werden.

Zusatzqualifikation Geprüfte/-r Fremdsprachenkorrespondent/-in Englisch

Abermals ist das Interesse bei den neuen Auszubildenden groß, neben der eigentlichen Ausbildung zur Industriekauffrau/-mann die Zusatzausbildung zur bzw. zum „Geprüften Fremdsprachenkorrespondentin/-en Englisch“ zu absolvieren.

Somit wird in diesem Schuljahr wiederum ein neuer Kurs in Kooperation der Staatlichen Berufsschule 2 Rosenheim und der IHK Akademie gestartet.

Neue Lehrkräfte im Fachbereich

Das Lehrerteam im Industriebereich wird ab sofort durch folgende Lehrkräfte verstärkt: StRin Anna-Lena Geck, StRin Agnes Rumberger, StRin Brigitte Kirmeier, LASSin Kathrin Tekaat.

Studienfahrt nach Brüssel

Im Frühjahr 2020 ist wiederum eine Studienfahrt nach Brüssel geplant. Im Fokus steht dabei der Besuch verschiedener Institutionen der Europäischen Union, wie z. B. dem Ministerrat, dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission. Zusätzlich ist aber auch ein ansprechendes kulturelles Rahmenprogramm geplant.

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16 A | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!