„Cool! Da erkennt man ja voll gut die Segelklappen!“

                                   „Jetzt check‘ ich das mit den Herzkranzgefäßen!“

Natürlich kann man den Aufbau des Herzens lernen, indem man Gefäße, Herzkammern oder Herzklappen auf Abbildungen im Buch studiert und auf einem Arbeitsblatt einträgt. Etwas ganz anderes ist es aber, selbst ein echtes (Schweine-) Herz nach genauer Anleitung zu zerschneiden und die anatomischen Strukturen live zu sehen und zu erkennen.

Für die angehenden Medizinischen Fachangestellten war diese Unterrichtseinheit ein besonders eindrückliches Erlebnis.

 

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16 A | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!