Als externer Kooperationspartner der Staatlichen Berufsschule II in Rosenheim betreut Pro Arbeit Rosenheim e.V., vertreten durch Michaela Wegner, die Berufsintegrationsklassen für Asylbewerber und junge Geflüchtete. Sie ist zuständig für die sozialpädagogische Begleitung der Berufsintegrationsklassen (BIK und BIK/V). Eine enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Asyl der Schule ist sichergestellt.

Das Angebot in den Berufsintegrationsklassen umfasst u.a.:

* Erwerb der deutschen Sprache und Förderung der sprachlichen Fähigkeiten

* Einzelfallarbeit, Beratung und Hilfe, z.B. zum Asylverfahren, Schulden, persönlichen Problemen, Leistungsbezug, Antragstellungen, etc.

* Vermittlung von persönlichen, sozialen und beruflichen Kompetenzen

* Gruppen- und Projektarbeit, z.B. Leben in Deutschland, Potentialanalyse

* Berufsorientierung und Entwicklung einer beruflichen Perspektive

* Bewerbungstraining

* Unterstützung und Begleitung bei der Praktikums- und Ausbildungssuche

* Betreuung der Betriebspraktika

* Beratung rund um die Ausbildung/Arbeit, u.a. Beantragung der Arbeitserlaubnis

* Zusammenarbeit mit Behörden, Ausbildungsbetrieben, Ärzten, Eltern, Ehrenamtlichen und Fachstellen

* Vermittlung in Ausbildung, Arbeit oder weiterführende Angebote

Weitere Informationen zu Pro Arbeit Rosenheim e.V. finden Sie unter: www.pro-arbeit-rosenheim.de

 

Kontakt:

Frau Michaela Wegner

Raum:    013/Erdgeschoß

Telefon:  08031/2168-4130

Mobil:     0157/80555349

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16 A | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!