An 93 Schülerinnen und Schüler der Berufsschulen Bad Aibling, Rosenheim I, Rosenheim II und Wasserburg am 08.04.16 der Staatspreis verliehen worden. Reinhard Pobel, der Schulleiter der Berufsschule Rosenheim I gratulierte stellvertretend für alle Schulleiter.

Weiterlesen ...

Bereits zum neunten Mal erhielt unsere Schule die Auszeichnung "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule". Wir haben uns bei der Ausschreibung der Europäischen Umweltbildungsstiftung mit zwei Projekten beworben:

Weiterlesen ...

Die erfolgreichsten Absolventen der Berufsschulen wurden im Wasserburger Rathaus geehrt. 94 Schülerinnen und Schüler, die ihre Berufsausbildung mit einem Notendurchschnitt zwischen 1,0 und 1,25 abschlossen, ist am 17.04.15 im Historischen Rathaussaal in Wasserburg der Staatspreis verliehen worden.

Weiterlesen ...

Am Freitag, 06.03.2015, wurden im Rahmen einer Abschlussfeier an der Städtischen Berufsschule für Steuern die besten Prüflinge der Winterprüfung 2014/2015 durch Vertreter Steuerberaterkammer München geehrt. Mit unter den Preisträgern waren auch zwei erfolgreiche Auszubildende der Staatlichen Berufsschule II Rosenheim.

Weiterlesen ...

Am 25.02.2015 war es soweit: Unseren Lehrkräften Frau Erika Körner-Metz und Frau Gisela Berninger wurde in Brüssel der Europäische Bürgerpreis verliehen. Dieser besondere Moment für die beiden Preisträgerinnen, die zusammen mit den beteiligten Schülern, der Schulleiterin der Berufsschule Frau Elgass, und weiteren Gästen bei der Europaabgeordneten Frau Angelika Niebler im EU-Parlament zu Gast waren, wurde natürlich festgehalten. Auch die Süddeutsche Zeitung hat von diesem diesem Besuch berichtet, den Artikel finden Sie hier.

Das Regionalfernsehen Oberbayern hat die Reise nach Brüssel begleitet, ein ca. 20-minütiger Beitrag wurde Anfang April gesendet. In der Mediathek des RFO können Sie diesen Beitrag ansehen.

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16a | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!