Gerade an den Berufsschulen herrscht ein Mangel an Lehrern mit einem Zweitfach (z. B. Englisch, Religionslehre, Deutsch).

Durch eine seit dem Schuljahr 2011/12 bestehende Sondermaßnahme können Bewerber mit bestimmten Fächerkombinationen, die das 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien besitzen, auch das Referendariat für berufliche Schulen absolvieren.

Sie durchlaufen das zweijährige Referendariat analog zu den Diplom-Handelslehrer-/innen, müssen jedoch zusätzlich zu den beiden Fachseminaren ein Seminar in der beruflichen Fachrichtung (je nach Neigung Wirtschaft, Gesundheit und Pflege, Nahrung etc.) besuchen.

Zum Ablauf des Referendariats geht´s hier.

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16a | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!