Sowohl der Verkäufer als auch der Einzelhandelskaufmann haben in ihrer Tätigkeit den sachgerechten Umgang mit Waren und die Beratung von Kunden zu bewältigen.

Daher sind Fachkenntnisse in Bezug auf die jeweiligen Artikel (Lebensmittel, Sport, Elektro, usw.) und Einfühlungsvermögen für die unterschiedlichsten Kundengruppen (Jugendliche, Senioren, usw.) sowie Kundentypen (z. B. misstrauischer oder hochnäsiger Kunde usw.) erforderlich, um situations- und bedarfsgerecht auf die Kundenwünsche eingehen zu können.

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16a | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!