Insgesamt elf Verkaufstalente aus der Region Südostoberbayern (Berufsschulen Mühldorf, Altötting, Freilassing, Traunstein und Rosenheim) haben am 18. Oktober 2017 ihr Können, ihre Kompetenz und ihr Fachwissen beim Verkaufswettbewerb „Junior Sales Contest“ auf der Bühne in der Aula der Berufsschule 1 Traunstein unter Beweis gestellt.

Weiterlesen ...

„Bewundernswert und respektabel … Das sind die Worte, die mir einfallen, wenn ich an die jungen Flüchtlinge denke, die ihr Schicksal selbst in die Hand genommen haben, um das Beste aus ihrem Leben zu machen.

Weiterlesen ...

Die Vielfältigkeit der Berufsschule 2 in Rosenheim ist weit über die Schulmauern hinaus bekannt. Ein Teil dieser unter anderem kulturellen Vielfalt macht die Integration der Flüchtlingsklassen aus. Die Aufgaben sind weitreichend und umfassen neben der Festigung der deutschen Sprache sowie der Vermittlung traditioneller und neuer mitteleuropäischer Werte die Unterstützung bei der Suche und dem Finden der richtigen Ausbildung für die neuen Mitglieder unserer Gesellschaft.

Weiterlesen ...

Insgesamt 10 Verkaufstalente aus der Region Südostoberbayern haben am 26. Oktober ihr Können, ihre Kompetenz und ihr Fachwissen auf der Bühne des Ballhauses Rosenheim unter Beweis gestellt. Eine Fachjury hat sich auch dieses Jahr wieder der schwierigen Aufgabe gestellt, die Leistungen der Teilnehmer nach genau festgelegten Kriterien zu bewerten.

Dabei wurden nicht nur Fachwissen und Argumentationstechnik bewertet, auch die Gesprächseröffnung, der Zusatzverkauf, der allgemeine Eindruck und die Einwandbehandlung wurden in der Wertung berücksichtigt. Außerdem waren Englischkenntnisse gefragt, denn auch eine englischsprachige Testkundin wollte kompetent bedient werden.

Folgende 4 TeilnehmerInnen der Berufsschule 2 Rosenheim stellten sich dieser ganz besonderen Herausforderung (oben, v. l. nach r.):

Michelle Ganzert (Polo Motorradbekleidung Rosenheim)
Elisabeth Sauer (Gewandhaus Gruber, Wasserburg)
Adrian Sachse (IKO Raubling)
Sophie Straub (Fressnapf Ebersberg)

Am Ende ging es für drei Kandidaten auf´s Treppchen (Foto in Gallerie):

1. Platz - Daniel Felmajer; Globus Baumarkt Mühldorf (Mitte)
2. Platz - Sophie Straub; Fressnapf Ebersberg (links)
3. Platz - Donika Simnica; Telekom Vertriebsgesellschaft Mühldorf (rechts)

Außen die beiden Organisatorinnen des Handelsverbandes Bayern (HBE) Frau Riedl (links) und Frau Vorwerk (rechts).

Für Daniel Felmajer geht es nun am 16. November weiter nach Salzburg zum Wettbewerb „Junior Sales Champion International“. Er wird neben je drei TeilnehmerInnen aus Österreich, der Schweiz und Südtirol zu diesem internationalen Wettbewerb antreten.

Ob Sophie Straub (auf dem Bild in der Gallerie mit ihrer Ausbilderin bei Fressnapf Ebersberg Daniela Theofilidis) als weitere Kandidatin nach Salzburg reisen darf, entschied sich am 9. November beim Junior Sales Contest der Region München. Die erzielten Punkte des Zweitplatzierten aus München wurden mit der Punktzahl von Sophie Straub, der Zweitplatzierten aus Rosenheim verglichen. Leider hat es für Sophie nicht ganz gereicht.  Trotzdem Herzlichen Glückwunsch zu einer hervorragenden Leistung!Allen Teilnehmern sagen wir „Herzlichen Glückwunsch, vielen Dank für die Teilnahme, die Motivation und die gute Leistung“. Wir wünschen allen für den weiteren Ausbildungsweg alles erdenklich Gute und viel Erfolg.

Liebe Besucher unserer Homepage,wie Sie sicherlich wissen, sind viele Flüchtlinge bei uns zu Hause. Um ihnen den Beginn des Berufslebens zu vereinfachen und sie in den Einzelhandel zu integrieren, haben wir - die Klasse EH 10E - ein Projekt herausgearbeitet, das sich „Berufepuzzle“ nennt.

Weiterlesen ...

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16 A | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!