Deutsch, ein allgemeinbildendes Fach mit Berufsbezug

Als allgemeinbildendes Fach hat Deutsch an der Berufsschule eine zweigeteilte Aufgabe. Zum einen soll es die Persönlichkeitsbildung der Schüler fördern und zum anderen zugleich Situationen aus dem beruflichen Alltag unserer Schülerinnen und Schüler thematisieren. Somit kommt dem Deutschunterricht auch die Aufgabe eines berufsspezifischen Faches zu.

Werden Gesprächsregeln und Fragetechniken erarbeitet, so ist das nicht nur eine Übung für zu haltende Kundengespräche, sondern fördert ebenso das angstfreie Sprechen. Wir wollen die Jugendlichen, die zunehmend von den Medien verwöhnt werden, zum Sprechen aktivieren und ihnen über die Kommunikationsfähigkeit zu mehr Sozialkompetenz verhelfen.

Weiterlesen ...

Den Lehrplan für das Unterrichtsfach Deutsch für Berufsschulen und Berufsfachschulen können Sie über diesen Link ausführlich einsehen.

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16a | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!